Große Kulisse sieht tolle Leistung

Mehr als 100 Zuschauer haben dem Nachholspiel der männlichen C- Jugend des SV Eiche 05 Biederitz gegen die HG 85 Köthen am Freitagabend einen würdigen Rahmen gegeben. Am Ende setzten sich die torhungrigen Gastgeber auch in der Höhe völlig verdient mit 49:33 (24:16) durch und festigten ihre Tabellenführung mit nunmehr 8:0 Punkten. In der Anfangsviertelstunde hielten die Gäste zunächst noch gut mit (12:9), ehe die Biederitzer mit der geforderten Tempoverschärfung wiederholt zum Erfolg kamen. Auch im spielerischen Bereich wussten die Gastgeber über weite Strecken zu überzeugen und nahmen schließlich ein vorentscheidenes 24:16 mit in die Kabinen. Auch nach dem Wiederbeginn spielten beide Mannschaften mit offenem Visier und begeisterten die Zuschauer mit vielen schönen Ballstafetten.Nach 29 Minuten führte der SVE- Nachwuchs erstmals mit zehn Toren und baute den Vorsprung in der Folge kontinuierlich aus. Einmal mehr stach beim Gastgeber die Integration der jüngeren Spieler hervor, die ihre Einsatzzeiten gut zu nutzen wussten. Am Ende siegten die Biederitzer mit 49:33 und hatten dabei laut Trainer Yves Steinweg nahezu alle Vorgaben umgesetzt.

Biederitz: Rieger, Lengefeld – Koine (17/4), Urban (7), M. Beres, Schmidt, Hesse (1), Maffert (1), Oberwinter, Steinweg (11), K. Beres (10), Steiger (1), Hammecke (1)